Nach einem wunderbaren Sonnenuntergang erwartete uns an diesem Herbstabend ein Raum, reich an Frauen mit ihren eigenen Erfahrungen mit Farbe, und auch ein Raum mit vielfältiger Inspiration zum Thema.

Die Lichtfarben sind uns im Universum, in der Natur, wie auch in unserem Körper zur Unterstützung geschenkt. In „Zeiten der Dunkelheit“, an Wendepunkten spielen sie eine besondere Rolle. Das Bewusstsein, wie wir diesen Reichtum im Alltag nutzen können, hat uns Rita Jung aus Ruswil durch unser eigenes Erfahren mit Malen und ihre anschaulichen Erklärungen geweckt.

So konnten wir gleichzeitig einen Blick auf ihre Tätigkeit als Kunsttherapeutin werfen. Das eigene Tun und sich mit den Händen den Farben zu widmen hilft, dass wir mit unseren Gefühlen und Themen kreativ einen Weg finden können.

Die entspannte Atmosphäre beim anschliessenden Zusammensein zeigte, dass Farben Licht in herausfordernde Situationen des Lebens bringen können.

Rita Jung begleitet auch Menschen mit Zeremonien an Lebensübergängen, in unserem Zusammenhang sind das freie Abschiedsfeiern. Näheres ist unter www.rituale-und-kunst.ch ersichtlich.